„We say hello“

PRESSEMITTEILUNG: Europaweiter Pulse of Europe-Sonntag im Juni ganz im Zeichen Großbritanniens – „We say hello“ 

Frankfurt am Main, den 31. Mai 2017 – Am kommenden ersten Sonntag im Juni ist es endlich soweit: An den allermeisten Standorten von Pulse of Europe finden wieder zeitgleich Kundgebungen für den Erhalt eines geeinten und friedlichen Europas statt.  Inzwischen ist unsere Bewegung weiter gewachsen: Mittlerweile schlägt der europaweite Puls in 130 Städten in 19 europäischen Ländern.

Das Programm von Pulse of Europe steht dabei ganz im Zeichen Großbritanniens und der anstehenden britischen Parlamentswahlen. Der grauenhafte Anschlag von Manchester ebenso wie der frustrierende Ausgang des G7-Gipfels belegen eindrücklich, dass die Europäische Union jetzt enger zusammenstehen muss denn je. Deswegen rufen wir Großbritannien zu, dass es bitte bei uns in der Europäischen Union bleiben möge: „You say goodbye and we say hello“!

Bei Pulse of Europe in Frankfurt am Main wird das offene Mikrofon diverse Redebeiträge zum Vereinigten Königreich bieten, darunter u.a. vom Vorsitzenden der Deutsch-Britischen Gesellschaft Rhein-Main, Nick Jefcoat, der den BREXIT skeptisch beurteilt. Der gemeinsamen Liebe von Briten und Deutschen für den Fußballsport wird überdies durch Peter Fischer, den Präsidenten von Eintracht Frankfurt Rechnung getragen, der ebenfalls am offenen Mikrofon sprechen wird.

Pulse of Europe wird sich bis auf Weiteres in einem neuen Rhythmus zu Kundgebungen versammeln: Jeder erste Sonntag im Monat ist „Pulse of Europe-Sonntag“!

Die nächsten Termine sind daher: Sonntag, 4. Juni 2017, 2. Juli 2017, 6. August 2017 etc. jeweils um 14.00 Uhr in den allermeisten Pulse of Europe-Städten! Zusätzlich sind Sonderaktionen an einzelnen Standorten vorgesehen. Bitte beachten Sie hierzu die jeweiligen örtlichen Pressemitteilungen. … und in vielen weiteren Städten, die in den kommenden Wochen noch Teil des Pulse of Europe werden!

 

Rückfragen? Gerne!: presse@pulseofeurope.eu

Kommentieren

Your email address will not be published. Required fields are marked *