Pulse of Europe in „Der Tagesspiegel“

http://www.tagesspiegel.de/berlin/bewegung-pulse-of-europe-warum-berlin-gar-nicht-europaeisch-genug-sein-kann/19407218.html

3 Antworten auf „Pulse of Europe in „Der Tagesspiegel““

  1. Wer das Elend erlebt hat, sagt: Nie mehr Krieg! Frieden ist Europas stärkstes Argument.
    Politisch und wirtschaftlich zusammenzuarbeiten ist vernünftig. Über die Form lasst uns streiten! Wir wollen Gemeinsames pflegen und Trennendes überwinden. Manches Opfer kann im Interesse des Ganzen sein.
    Auch: Europa als große historische Idee muss leben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.