ARD ttt Titel Thesen Temperamente vom 12.2.17: Kulturkampf – Wie kann Europa dem Populismus trotzen

… Pulse of Europe ist dabei ….

http://www.daserste.de/information/wissen-kultur/ttt/videos/kulturkampf-wie-kann-europa-dem-populismus-trotzen-100.html

3 Antworten auf „ARD ttt Titel Thesen Temperamente vom 12.2.17: Kulturkampf – Wie kann Europa dem Populismus trotzen“

  1. Habe am Sonntagabend in ttt erstmals von Pulse of Europe gehört und mich sofort dafür begeistert. Ich bin überzeugte Europäerin, habe in einigen europäischen Ländern längere Zeit gelebt und gearbeitet und bin jetzt, im Ruhestand, wieder in Deutschland.
    Ich habe viele Freunde in Europa und hätte niemals gedacht, dass ich ‚auf meine alten Tage‘ für Europa kämpfen muss!
    Gerade habe ich auch den Newsletter abonniert, um auf dem laufenden zu bleiben, und ich werde mit allen mir zur Verfügung stehenden Mittel für Europa eintreten.

    1. Guten Tag Frau Bass,
      stimme voll mit Ihrer Auffassung überein! Aber das ist nicht der einzige Anlass für meine Nachricht, ich suche nämlich für eine geplante Litauenreise einen kompetenten Stadtführer. Ich hoffe, Sie waren es , die letzten Herbst einen sehr positiven Kommentar über Aleksej Burov abgegeben hat. Können Sie mir eventuell seine Kontaktdaten übermitteln?
      Für eine Rückantwort wäre ich dankbar.
      Beste Grüße Anne Homann-Trieps

      1. Hallo Frau Homann-Trieps,
        ja, ich war letzten Herbst im Baltikum und unser Reiseleiter war Aleksej Burov, von dem wir alle total begeistert waren! Ich habe meine Reiseunterlage nochmal durchgeschaut und die Handynummer der Reiseleitung vor Ort gefunden: Aleksej Burov: + 370 686 14479
        Falls das nicht klappt könnten Sie es vielleicht über die Website der Universität von Vilnius versuchen Aleksej Burov ist Professor an der Universität von Vilnius.
        Ich wünsche Ihnen viel Erfolg bei Ihrer Recherche!
        Viele Grüße von Irma Bass

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.